Raven 10.5 Tonarm

 

Nach dem wir lange Zeit Anfragen bezüglich eines passenden und adäquaten Tonarms für unsere Raven-Laufwerke mit Empfehlungen vorzüglicher Produkte von Fremdherstellern beantworten mussten, ist es nun endlich soweit.

Entstanden ist er in Zusammenarbeit mit dem Brückenbauingenieur Dipl. Ing. Michael Wiedemann, der sich bereits seit vielen Jahren mit dem Thema Tonarmbau beschäftigt hat. Herausgekommen ist dabei ein Produkt, dass die Philosophie der Laufwerke von TW ACUSTIC widerspiegelt: Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.

Von vorne herein stand fest, dass es sich dabei um einen geraden kardanischen gelagerten Tonarm handeln würde. Die streng selektierten Präzisionskugellager werden während des Produktionsprozesses genauestens eingestellt, um jegliche Störung des Abtastprozesses durch Haftreibung zu unterbinden. Damit die effektive Masse nicht unnötig groß ausfällt, besteht der Tonarm überwiegend aus einer speziellen, schwarz eloxierten Aluminiumlegierung, die von sich aus eine bei einem Tonarm gewünschte und notwendige Steifigkeit und Torsionsfestigkeit garantiert. Die effektive Masse beträgt zirka 14 g, die ein Zusammenspiel mit der Mehrzahl aller verfügbaren MC- und MM-Systeme ermöglicht. Diese Universalität wird auch durch die drei im Lieferumfang enthaltenen, unterschiedlich schweren Gegengewichte aus Edelstahl unterstrichen. So können Tonabnehmer zwischen 5 g und über 20 g Eigengewicht problemlos ausbalanciert werden.

Selbstverständlich kann der Raven 10.5 dank seiner Vier-Loch-Flansch-Befestigung auf einfache Weise auch auf Laufwerke anderer Fabrikate verwendet werden.

Die Verstellung der Tonarmhöhe des Tonarms ist durch einen völlig spielfreien VTA-Riser on the fly möglich. Dieser ähnlich dem des Raven Black Night gestaltete VTA-Riser gestattet ein verstellen von 10 mm während des Betriebs. Die Headshell ist nicht abnehmbar, gestattet aber trotzdem eine Justierung des Nadelazimuts. Somit ist ein beliebiges Tonabnehmersystem in allen (!) Parametern justierbar! Die von der Headshell bis zu den Cinch-Steckern durchgängige Verkabelung aus einer klanglich optimierten Kupferleitung tut ihr Übriges, damit die empfindlichen Signale unverfälscht und störungsfrei Ihren Phono-Vorverstärker erreichen.

 

Wir sind uns sicher, dass der TW ACUSTIC Raven 10.5 dazu beiträgt, dass Sie ihre Platten neu entdecken werden.

 

Technische Daten:

Einbauabstand:
251,2 mm

Überhang:
15.8 mm

Kröpfungswinkel:
20,5 Grad

Geometrie:
Löfgren B bezogen auf IEC-Radien

Nulldurchgänge:
70 mm (innen) und 117 mm (außen)

Effektive Masse:
14 gr

Lager:
Kardanisch ausgeführt mit Präzisionskugellagern

Material:
Schwarz eloxiertes Aluminium

Material Gegengewicht:
Edelstahl

Azimut-Justage:
Durch Verdrehen der Headshell möglich

VTA-Justage:
über VTA-Riser (+/-5 mm)

Überhang-Justage:
Durch Verschieben des Systems in den Langlöchern

Antiskating:
Magnetische Antiskating Einstellung

Zoom:

Tonarm & Tellermatten

Verstärker

 

Zubehör